ATLAS SPORTS in Hadamar - Beratung 06433 / 944 311 Termin vereinbaren

Rückenfitness-Zentrum

„Ein starker Rücken kennt keine Schmerzen“

Wer kennt das nicht: Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule (HWS), Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden. Mittlerweile klagen über 80 % der Deutschen über Probleme am passiven Bewegungsapparat und dabei speziell im Rückenbereich. Häufig entstehen Beschwerden durch eine muskuläre Dysbalance.

Wer wünscht sich in solchen Situationen nicht eine wohltuende Massage und eine Entlastung seiner Gelenke.

Nur ein gesunder und starker Rücken kann allen Belastungen Stand halten. Mit unseren Rückenfitness-Zentrum Trainingsprogrammen erreichen Sie Wohlbefinden, aufrechte Körperhaltung und einen entspannten Nacken.

Das ganzheitliche Gesundheitskonzept des Rückenfitness-Zentrums mit seinen messbaren und spürbaren Erfolgen überzeugt. Das Wirbelsäulentraining, hilft effizient bei der Vermeidung und Linderung von Rückenschmerzen.

  • Aussagekräftige Analysen, Messtechnik und computergestützte Trainingsdiagnostik dokumentieren Kraft und Beweglichkeit.

  • Ganzheitliche Gesundheitsberatung, Trainingsdokumentation und regelmäßige Testwiederholungen sichern ein hohes Maß an Trainingsqualität.

  • Sportwissenschaftliche Trainingsmethoden, individuelle Trainingsplanung und Verlaufskontrolle werden protokolliert.

Um eine genaue objektive Analyse über Kraftfähigkeiten der einzelnen Muskelgruppen vornehmen zu können wird eine Kraftmesseinheit der „Back Check“ eingesetzt. Kraftdefizite und muskuläre Dysbalancen können so auf dem Computer visualisiert werden.Erfolge werden bei wiederholten Tests sichtbar.

 

 

Faszientraining

 

Ein großer Teil körperlicher Fehlhaltungen und Verspannungen basiert auf verklebtem und verdicktem Bindegewebe, die so genannten Faszien, die unseren Körper durchziehen und Muskeln und Sehnen umhüllen. Mit Faszientraining werden muskuläre Dysbalancen gelöst und Einschränkungen des Bewegungsapparates speziell im Rückenbereich aufgehoben, Gelenke entlastet, Triggerzonen behandelt.

 

Hierbei arbeiten wir mit verschiedenen Trainingsgeräten, wie beispielsweise der Blackroll und formstabilen Massagekugeln mit denen der richtige Druck auf die Triggerzonen erreicht wird und Verklebungen gezielt gelöst werden können. Die Erforschung der Faszien steckt wissenschaftlich noch in der Anfangsphase, daher bilden wir uns auch in diesem spannenden Bereich permanent weiter fort. Doch bereits auf dem jetzigen Stand der Wissenschaft sind folgende Vorteile von Faszientraining erforscht:

 

  • Unterstützt die Regeneration Deines Körpers
  • Führt zu Vermeidung von Überlastugsschäden von Bandscheiben und Gelenken
  • Richtet die Wirbelsäule auf
  • Sorgt für mehr Vitalität und Beweglichkeit
  • Macht die Muskulatur leistungsfähiger
  • Sorgt für Entspannung und Stressresistenz im Alltag
  • Macht verklebte Faszien und verspannte Muskeln leicht und beweglich

 

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.